Zinsen Dt. Bundesanleihen

Die Zinsen sinken

Wenn Sie heute Ihr Geld auf einem Tagesgeldkonto oder Sparbuch anlegen möchten, bekommen Sie so gut wie keine Zinsen mehr. Diese sind sogar leicht negativ. Sparkassen zahlen max. noch 0,05% Zinsen und Deutsche Bundesanleihen mit 5 Jahren Laufzeit haben laut Bloomberg einen Zins von -0,2%. Mit 10 Jahren Laufzeit sind es gerade mal 0,36%. (Quelle: https://www.bloomberg.com/quote/GDBR10:IND)

Werden Kontoführungsgebühren und die Inflation berücksichtigt, wird der Negativzins noch größer. Das heißt, unser Geld auf dem Konto wird von Jahr zu Jahr weniger wert.

Betrachtet man die aktuelle Nachrichtenlage, werden die Banken Ihre Gebühren z.B. für die Kontoführung deutlich erhöhen. Auch der Leitzins der Europäischen Zentralbank wird noch eine Weile um die Null Prozent pendeln. Das frisst unser hart erspartes Geld weiter auf.

 

Leitzins Aktueller Wert Seit
Euroland 0,00% 10.03.2016
USA 1,00 – 1,25% 14.06.2017
Japan 0 – 0,10% 05.10.2010
Großbritannien 0,5% 02.11.2017
Schweiz -1,25 bis -0,25 % 15.01.2015
Schweden -0,35% 08.07.2015
Russland 11,0% 31.07.2015

Quelle: http://www.finanzen.net/leitzins/

 

Was Sie dagegen tun können erfahren Sie hier.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.